home

Herzlich willkommen beim Sternenkinder Dresden e.V.

  • Wir kümmern uns um die Bestattung ganz früh im Mutterleib verstorbener Sternenkinder mit einem Geburtsgewicht von < 500g.
  • Wir bestatten diese Kinder zweimal im Jahr auf unserer "Wiese der Sternenkinder" und gestalten eine würdige Trauerfeier für die Eltern und Familien.
  • Wir möchten alle Sternenkinder-Eltern bei der Trauerarbeit unterstützen und ihren Kindern einen Platz in unserer Gesellschaft sichern; mit unserer Öffentlichkeitsarbeit wollen wir um Verständnis für die schwierige Trauer um die Sternenkinder werben und die Auseinandersetzung mit dem Tod in einer so frühen Lebensphase anregen.

Hier ein Auszug aus der Präambel unserer Vereinssatzung:

"Sternenkinder" sind Mitglieder unserer Gesellschaft, auch wenn sie als solche kaum wahrgenommen werden und keinen "Status" genießen. Dieser Umstand macht die Verarbeitung der Trauer für die Eltern und Angehörigen sehr schwer.

Ureigenstes Anliegen des Vereins Sternenkinder Dresden e.V. ist es, sich um diese allerkleinsten Mitglieder der Gesellschaft zu bemühen und die Eltern und Angehörigen bei der Bewältigung ihrer Trauer zu unterstützen. Um dieses Anliegen umzusetzen, ist die enge Zusammenarbeit der an Beistand und Bestattung beteiligten Institutionen, Organisationen, Firmen und Einzelpersonen von Nöten. Die Gründung des Vereins soll Anreiz sein, Netzwerke zu bilden und in der Bevölkerung die Auseinandersetzung mit dem Tod in einer so frühen Lebensphase zu fördern."